FC Schweinberg - Schlierstadt 2:3

In der 32. Minute gelang den Gästen das 1:0, als die FC-Kicker auf Abseits spekulierten. A. Öchsner erzielte in der 50. Minute das 1:1. Schweinberg hatte nun zahlreiche Chancen, doch der gute Gästekeeper vereitelte die eine oder andere Möglichkeit.

In der 85. Minute war er dann doch geschlagen, als Ph. Baumann in seiner unnachahmlichen Art auf und davonzog und überlegt zum 2:1 einschob. Eigentlich war jetzt alles klar, doch zwei außerordentliche Gastgeschenke in den Schlussminuten brachten dem SV einen nicht mehr für möglich gehaltenen 3:2-Erfolg.

© Fränkische Nachrichten, Montag, 29.05.2017

 

News

Von 7- 10 Juli ist wieder unser Sportfest, über ein besuch würden wir uns sehr freuen https://t.co/9EmE6r8GEk
22h
🔴⚫️Unsere Mannschaft schickt einen Gruß aus Malle ⚫️🔴#kreispokalsiegergrüsstausmalle #malle https://t.co/jVdJZHcsAj
Diesen Sonntag hat die 2. Mannschft ihr letztes Spiel für diese Saison, im Heimspiel FC Schweinberg - FC Zimmern.... https://t.co/LIndugtpjx

Besucherzähler

Heute48
Gestern132
Woche215
Monat544
Insgesamt57225