FC Schweinberg II - TSV Götzingen 1:8

Schweinberg erwischte einen rabenschwarzen Tag. Bereits nach 15 Minuten stand es 4:0 für die Gäste aus Götzingen. In der 29. Minute gelang dem FC der Anschlusstreffer. Durch katastrophale Fehler der Heimmannschaft gelangen Götzingen noch vor dem Halbzeitpfiff zwei weitere Treffer zum 6:1-Pausenstand.

Der FC bemühte sich trotz des deutlichen Ergebnisses, konnte jedoch die weiteren Tore zum 1:8-Endstand nicht verhindern.

© Fränkische Nachrichten, Montag, 10.09.2012

 

News

Diesen Sonntag hat die 2. Mannschft ihr letztes Spiel für diese Saison, im Heimspiel FC Schweinberg - FC Zimmern.... https://t.co/LIndugtpjx
Heute war leider nichts drin. 2. Mannschaft verliert 8:1 gegen TSV Oberwittstadt 2 und die 1. 2:1 in Seckach. Am... https://t.co/R4Z73lIo1w
Heute war leider nichts drin. 2. Mannschaft verliert 8:1 gegen TSV Oberwittstadt 2 und die 1. 2:1 in Seckach. Am... https://t.co/6gnos88akJ
Die 2. Mannschaft hat 2:1 gewonnen, die 1. Mannschaft 2:2 https://t.co/yS5DdWixFA

Besucherzähler

Heute6
Gestern14
Woche50
Monat290
Insgesamt56971