Heidersbach- Schweinberg

FC Schweinberg knackt Heidersbach im Spitzenspiel

 

Die Serie von "Pleiten, Pech und Pannen" beim VfB Heidersbach wurde auch im letzten Heimspiel des Jahres fortgesetzt. Vom Anpfiff weg entwickelte sich ein temporeiches Spiel und bereits nach vier Minuten hatten die Einheimischen die erste Einschussmöglichkeit. Grimm scheiterte nach tollem Solo nur knapp am glänzenden Gästekeeper Hauck. Besser machte es auf der Gegenseite Spielertrainer Mader, der mit einem platzierten 16-MeterSchuss Torhüter Riehl keine Chance ließ.

Weiterlesen: Heidersbach- Schweinberg

 

FC Schweinberg -TSV Krautheim

 FC Schweinberg -TSV Krautheim 2:0 

Von Beginn an drückte der FC Schweinberg auf die Führung und hatte durch A. Michel mit einem Schuss aus 16 Metern Pech, der Ball sprang von der Latte ins Feld zurück. In der dritten Minute wieder Pech für den FC, denn der Kopfball von P. Geier ging ebenfalls an die Latte. Der FC drückte weiterhin aufs Tempo, erspielte sich ein Feldüberlegenheit, doch zwingende Chancen sprangen nicht heraus.

Weiterlesen: FC Schweinberg -TSV Krautheim

 

FCS verliert im "Duell der Landesliga-Absteiger"

Mit Schweinberg stellte sich der erwartet schwere Gegner vor. Beide Mannschaften waren zuerst auf Sicherung des Tores bedacht und ließen kaum Torchancen zu.

Quelle: FN vom 10.09.2007

 

Seite 39 von 39

News

Von 7- 10 Juli ist wieder unser Sportfest, über ein besuch würden wir uns sehr freuen https://t.co/9EmE6r8GEk
22h
🔴⚫️Unsere Mannschaft schickt einen Gruß aus Malle ⚫️🔴#kreispokalsiegergrüsstausmalle #malle https://t.co/jVdJZHcsAj
Diesen Sonntag hat die 2. Mannschft ihr letztes Spiel für diese Saison, im Heimspiel FC Schweinberg - FC Zimmern.... https://t.co/LIndugtpjx

Besucherzähler

Heute48
Gestern132
Woche215
Monat544
Insgesamt57225