SV Osterburken - Schweinberg 1:1

Gerechtes Unentschieden im Spitzenspiel

Die erste Torchance hatten nach 20 Minuten die Einheimischen, doch wurde die Hereingabe von links knapp vors Tor nicht verwertet. Wenig später leistete sich der SVO in der eigenen Hälfte einen Abspielfehler, doch der Gästestürmer nutzte die Gelegenheit ebenfalls nicht. Nach einer halben Stunde brachte der SVO einen Freistoß schön vor das Tor der Gäste. Gleich zwei SVO'ler kamen nicht an den Ball. Danach zeichnete sich der Gästetorhüter aus. Mit einem tollen Reflex verhinderte er einen Torerfolg eines SVO-Stürmers, der am Elfer frei zum Schuss kam.

Weiterlesen: SV Osterburken - Schweinberg 1:1

 

FC Schweinberg - Götzingen 5:3

In der richtungsweisenden Partie gegen den TSV Götzingen hatte der FC Schweinberg bereits in der ersten Minute mächtig Glück, als ein Heber über den herauseilenden Torwart nur knapp am Tor vorbeiging. Es ging munter weiter, und nach einem elfmeterwürdigen Foul an Ph. Baumann verwandelte Öchsner den fälligen Strafstoß sicher zum 1:0. Den nächsten Höhepunkt in einem abwechslungsreichen Spiel gab es in der 35. Minute. Nach einem Abpraller packte Keuth die "Keule" aus und jagte den Ball aus 20 Meter in die Maschen des TSV-Tores.

Weiterlesen: FC Schweinberg - Götzingen 5:3

 

FC Hettingen - FC Schweinberg 0:1

Nicht lange ließ der erste Treffer im Morrestadion auf sich warten. Bereits in der neunten Spielminute verwandelte Öchsner einen Foulelfmeter, nach sehr abseitsverdächtigem Spielzug zum 1:0 für die Gäste. Weitere Höhepunkte waren in der ersten Halbzeit nicht zu notieren.

Weiterlesen: FC Hettingen - FC Schweinberg 0:1

 

Adelsheim - FC Schweinberg 2:3

Die erste große Chance hatte Schweinberg in der zehnten Minute, nachdem die SVA-Abwehr einen freien Ball im Strafraum nicht klären konnte. In der Folge kam auch der SVA zu Torchancen, die waren aber nicht zwingend. Ab der 20. Minute bekam Schweinberg mehr Spielanteile und erarbeitete sich Torchancen. Das 1:0 erzielten die Gäste in der 39. Minute, nachdem sie einen Konter zielstrebig vollendeten. In den Folgeminuten hatte der SVA Schwierigkeiten, die Ordnung wiederzufinden und musste in der 41. Minute das 0:2 hinnehmen.

Weiterlesen: Adelsheim - FC Schweinberg 2:3

 

SV Schlierstadt - Schweinberg 0:3

Nach einem Abwehrversuch gelangte in der zehnten Minute ein Gästestürmer an den Ball und erzielte das 1:0. Mit dem Wiederanstoß kam S. Friedenberger aussichtsreich zum Schuss, der vom FC-Keeper um den Pfosten gelenkt wurde.

Weiterlesen: SV Schlierstadt - Schweinberg 0:3

 

Seite 1 von 37

Datum So, 02. Apr. 2017 Beginn 13.15
TSV Höpfingen 2
TSV Höpfingen 2
FC Schweinberg
FC Schweinberg
-:-

News

Ich habe ein neues Foto auf Facebook gepostet https://t.co/of9aL0aHYg
Sonntag Spitzenspiel in der #KreisligaBuchen SV Osterburken 1919 e.V. - FC Schweinberg. Die 2. Spielt in SG VfB... https://t.co/yzxLEv0Bir
Endlich beginnt die Rückrunde, die lange Vorbereitung ist vorüber. Der erste Gegener am Sonntag ist der FC... https://t.co/Ew9TWYaHOf
Die etwas andere Trainingseinheit https://t.co/YrafOJyE2l

Besucherzähler

Heute1
Gestern9
Woche23
Monat446
Insgesamt55665